Samsung Fernseher

[wpcompare cat=“26″ tag=“samsung-led“ num=“20″ template=“default“ orderby=“rand“ order=“ASC“ /]

Samsung Fernseher sind nicht erst seit ein paar Jahren die angenagtesten Fernseher überhaupt. Samsung ist weltweit seit mehreren Jahren der Marktführer und kommt immer wieder mit neuen Modellen und neuen Ideen, die bahnbrechend für die Zukunft des Fernsehens sind. Doch was macht die Samsung Fernseher eigentlich so gut?

Die Firma Samsung

Das südkoreanische Unternehmen beschäftigt im Moment weltweit rund 300.000 Mitarbeiter, die jeden Tag dafür sorgen, dass das Fernseherlebnis von morgen noch realer und noch besser wird. Dabei war die Geschichte von Samsung und ihre Anfänge überhaupt nicht in der Technikbranche angesiedelt. Der Gründer von Samsung eröffnete nämlich einen Lebensmittelladen, investierte nach dem Korea Krieg in die Baubranche und fing erst 1969 an, in die Multimedia Sparte einzudringen. Dieser späte Start bescherte ihm aber trotzdem weltweite Anerkennung und eine Marke, die weltweit bekannt ist. Im Moment engagiert sich das Unternehmen stark im Sponsoring des englischen Fußballvereins FC Chealsea London und sponsert auch immer den Fackellauf von Olympia. Auch das hat die Wahrnehmung von Samsung noch einmal erhöht und bescherte dem Unternehmen zuletzt Umsatzzahlen im Bereich von 200 Mrd. EUR und einem Gewinn von ca. 10 Mrd. EUR im Jahre 2008. Damit stützt der Betrieb aber auch mit 8 % der gesamten Staatseinnahmen Südkoreas das Land finanziell immens.

Die Fernseher von Samsung

Samsung stellt sowohl Plasma TVs, LED TVs und LCD TVs her. Damit ist Samsung der einzige Hersteller, der alle technischen Möglichkeiten beim Fernseher benutzt und auch dadurch jede einzelne technische Errungenschaft noch besser macht. Egal für welche Technologie man sich entscheidet, man hat mit einem Samsung Fernseher immer ein Hochleistungsgerät zu Hause, dass sowohl perfekte Bilder liefert, als auch sehr energieeffizient ist. Die Ersparnis zu Vergleichsmodellen anderer Anbieter liegt bei 10-20 %. Trotzdem gibt sich Samsung damit nicht zufrieden und entwickelt Jahr für Jahr noch effizientere und bessere Modelle. Mittlerweile ist es fast schon ein guter Brauch in jedem Jahr gleich mehrere Modelle mit neuen Features vorzustellen.

Die nächsten Errungenschaften von Samsung sollen Fernseher sein, die nicht nur mit dem Internet verbunden sind, die sogenannten Smart TVs, die es heute schon gibt, sondern die auch gleichzeitig ohne Fernbedienung, entweder mit Gestiken oder aber mit Sprachauswahl funktionieren. Dabei setzt Samsung auf ein megaschlankes Design und eine intuitive Handhabung auch beim Programmieren der Fernseher. Auch in Sachen 3D ist Samsung mindestens auf Höhe der Zeit und versucht auch ein Modell herauszubringen, bei dem man keine Brille braucht, das aber trotzdem noch erschwinglich ist.